«LEONARD UND LEA»

Nach der ersten Geschichte
erscheint das zweite Kinderbuch «Leonard und Lea» –
eine Fortsetzung der ersten Geschichte, aber völlig unabhängig lesbar.
Die wundervollen Illustrationen stammen
wiederum von der Künstlerin
Teodora Puncheva
aus Bulgarien.
 
Das Buch erzählt,
wie Leonard in der Schule gehänselt wird, weil er sich mit der neuen Klassenkollegin Lea anfreundet. Lea ist genau wie er eine Aussenseiterin in der Klasse.
Zu zweit erleben sie, wie ihnen die Katze Loulou und der Hund Lo zu Selbstbewusstsein verhelfen.
 
Themen des Buches sind wiederum Mobbing, Selbstvertrauen, Gefühle und die Beziehungen zu Katzen und Hunden.
 
Jetzt startet der Vorverkauf.
 
Es gibt 50 SPEZIALEXEMPLARE,
die nummeriert,
von der Autorin signiert und
mit der gewünschten Widmung versehen werden.
 

Preis: CHF 100*

inkl. Versand und einer tollen Geschenkverpackung

Versand: bis Ende November 2019
Oder du kannst ein unnummeriertes und nicht signiertes Exemplar von
«Leonard und Lea» bestellen:
Preis: CHF 50 inkl. Versand und Verpackung
 
Versand: bis 15. Dezember 2019

KINDERBUCH

«LEONARD UND LEA»

  • für 7- bis 10-jährige Mädchen und Knaben
  • in Deutsch und Englisch
  • mit 12 wunderschönen, farbigen Illustrationen
  • hochwertige, gebundene Ausgabe

 

ÜBER DIE AUTORIN

ESTHER BÜRKI

Die Journalistin und Mutter von zwei Jungen und drei Katzen, begann die Geschichte über Léonard zu schreiben, als ihr eigener Sohn nicht zur Schule gehen wollte und lieber zu Hause bei seiner kleinen Katze geblieben wäre.

Ihre Bücher zum Thema Mobbing helfen Kindern und Erwachsenen gleichermassen, über ihre Empfindungen zu sprechen, und fördert in ihnen das Gefühl, eine wichtige Bedeutung im Leben zu haben.

 


LESERSTIMMEN ZUM ERSTEN BUCH
«LEONARD UND LOULOU»

«Das Buch ist wunderschön. Das Thema Mobbing ist sehr wichtig, und so wie es verpackt ist, spricht es an und wird sicher vielen Kindern UND Erwachsenen helfen.»

Elisabeth Dancet, Mutter, CFO-Assistentin

 

«Unser 11-Jähriger war krank und las das Buch, das für seine jüngere Schwester bestimmt war, in einem Zug durch. Papa, sagte er, das ist eine lustige Geschichte… und speziell schön!»

Thomas Friday, Coach «MindMove»

 

«Mir gefällt die Geschichte, weil sie von einem Problem handelt, das Kleine und Grosse kennen genauso wie Léonard: Nicht zu genügen und das Vertrauen in sich selbst zu verlieren. Hilfe bringen gescheite Tiere in einer liebevollen Geschichte. Die Hunde und Katzen lernen ihrerseits von Léonard, wie schwierig es oft für Menschen ist, Gefühle und Vertrauen zu zeigen. Die schlaue Katze Loulou hat da eine Idee…»
Esther Bachmann, Fotografin, www.fotofrau.ch

«Das Buch ist so berührend und zart! Ich habe das Gefühl, Léonard kennen gelernt zu haben. Gratuliere! So wunderbar, wenn Menschen Dinge schaffen, die direkt aus ihren Herzen sprechen und andere Herzen erreichen.»

Annette Golaz, Redaktorin und Fotografin, www.agolaz.ch


BUCHBESTELLUNG SPEZIALAUSGABE

ICH BESTELLE

EIN SPEZIALEXEMPLAR

«LEONARD UND LEA»

– NUMMERIERT UND SIGNIERT –

ZUM PREIS VON CHF 100 INKL. VERSAND UND GESCHENKVERPACKUNG

VERSAND ENDE NOVEMBER 2019

Sofort mit Paypal oder mit Banküberweisung bezahlen

Mit deiner Bezahlung sicherst du dir dein nummeriertes und signiertes Spezialexemplar von «Leonard und Lea». Möchtest du sofort mit PayPal bezahlen?

 

Möchtest du mit Banküberweisung bezahlen? Nach dem Abschicken deiner Bestellung erhältst du eine E-Mail mit den Bankkoordinaten. Nach eingegangener Überweisung bestätige ich dir dein nummeriertes Spezialexemplar.

 


BUCHBESTELLUNG LEONARD UND LEA (unsigniert und unnummeriert)

«LEONARD UND LEA»

ZUM PREIS VON CHF 50 INKL. VERSANDKOSTEN UND VERPACKUNG

VERSAND: BIS 15. DEZEMBER 2019

Sofort mit Paypal oder mit Banküberweisung bezahlen

Möchtest du mit Banküberweisung bezahlen? Nach dem Abschicken deiner Bestellung erhältst du eine E-Mail mit den Bankkoordinaten. Nach eingegangener Überweisung bestätige ich dir deine definitive Bestellung.

 

«LEONARD UND LOULOU» IN DEN MEDIEN

«Schreiben war schon immer ihr Ding», schreibt die Elgger Zeitung über die Kinderbuchautorin Esther Bürki aus Winterthur, die die Geschichte über Léonard und Loulou erfand, als ihr jüngerer Sohn nicht mehr zur Schule gehen wollte. Er wünschte sich, bei seiner kleinen Katze zu bleiben, um nicht mit seinen Kollegen sprechen zu müssen, da er immer das Gefühl hatte, dass sie viel besser als er waren und er sich für sich schämte.

ÖFFENTLICHE LESUNG «LEONARD UND LOULOU»

Im Bistro Bechandra in Elgg waren an einem kalten Januartag sämtliche Stühle besetzt. Nicht nur kleine Zuhörerinnen und Zuhörer lauschten der Geschichte über den Knaben Léonard und seiner Katze Loulou, sondern auch ältere Menschen sassen im Publikum und freuten sich, dass die Autorin Esther Bürki ihrem Dorf einen Besuch abstattete und aus ihrem Kinderbuch vorlas. Die Geschichte enthält nämlich einen tieferen Sinn, der auch Erwachsene zum Nachdenken bewegt und berührt.

LESUNG «LEONARD UND LOULOU» IN DER SCHULE

Als das St. Galler Schulhaus Buchwald ihr 100-Jahr-Jubiläum feierte, las Esther Bürki aus ihrem ersten Buch vor und diskutierte mit den Schülerinnen und Schülern über die unterschiedliche Tiersprachen von Katzen und Hunden. Auch sprach sie mit den Kindern darüber, wie es ich anfühlt, wenn man von Kollegen gehänselt wird oder wenn man sich selber nicht gut genug fühlt.

«LEONARD AND LOULOU» BEI AMAZON ALS PAPERBACK

Das New Yorker Verlagshaus Morgan James Publishing war sehr begeistert von der Geschichte über Léonard und der kleinen Katze Loulou aus der Schweiz und hat es am 9. Juli 2019 für den englischsprachigen Markt herausgeben. Mit zwölf wunderschönen, farbigen Illustrationen von der bulgarischen Kunstdozentin Teodora Puncheva auf 32 Seiten. Kevin Harringtons Testimonial zum Buch (der berühmte Unternehmer und ursprünglicher "Shark" von "Shark Tank) lautet: «Ein wunderschönes Kinderbuch, nicht nur wegen seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Botschaft.» Bestelle bei Amazon die englische Taschenbuchausgabe für USD $ 12,95. Hier klicken: